2018 findet der „Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen“ zum 46. Mal statt. Vom 28. Juli bis 30. September 2018 präsentiert die Kunsthalle Bremen zehn vielversprechende Positionen der zeitgenössischen Kunst. Angesehene Kuratorinnen und Kuratoren wie Johan Holten, Hans Ulrich Obrist, Susanne Pfeffer oder Bettina Steinbrügge haben zehn Künstlerinnen und Künstler aus dem deutschsprachigen Raum nominiert: Heba Y. Amin, Vajiko Chachkhiani, Alicia Frankovich, Uwe Henneken, Lawrence Lek, Michael Müller, Katharina Schilling, Arne Schmitt, Jeremy Shaw, Anne Speier.