MUSEUM HAUS LANGE

Zum Auftakt des Projektes ANDERS WOHNEN verwandelt sich Haus Lange zu einem Ort, an dem zwei unterschiedliche Realitäten aufeinandertreffen: der tatsächliche Baubestand wird mittels Augmented Reality mit der historischen Wohnsituation überlagert. So können die Besucher*innen sehen und erleben, wie die Familie Lange sich mit ihren persönlichen Bedürfnissen in die moderne und funktionale Architektur eingefügt hat. Zahlreiche Fotografien, Plänen, Modelle und Informationen geben einen eindrucksvollen Überblick über die bauliche, soziale und funktionale Geschichte der beiden Häuser.


Achtung: Abweichende Besucheradresse:
Wilhelmshofallee 91-97, 47800 Krefeld

17.03.2019 - 04.04.2021

ANDERS WOHNEN. Prolog: Augmented Reality

Kunstmuseen Krefeld

Joseph-Beuys-Platz
47798 Krefeld