MUSEUM HAUS LANGE

Im Mai 2019 setzt die Trilogie UTOPIE – DISTOPIE – MOBILITÄT mit der ersten Ausstellung in Haus Lange ein. International bekannte und aktuell diskutierte Künstler*innen, Designer*innen und Architekt*innen realisieren für die Räume der Mies van der Rohe-Villa neue Wohnkonzepte und entwickeln visionäre Ideen des Zusammenlebens, frei von tatsächlichen sozialen wie auch materiellen Vorgaben.


Achtung: Abweichende Besucheradresse:
Wilhelmshofallee 91-97, 47800 Krefeld