Wie sehen zeitgenössische Künstlerinnen und Fotokünstler das Bauhaus? Was interessiert formal, welche architektonischen und gestalterischen Visionen der kulturhistorischen Bewegung interessieren bis heute? Die Gruppenausstellung „Visionen der Moderne“ im Museum für Photographie in Braunschweig widmet sich im April diesen Fragen. Anlässlich der Schau fotografieren Christof Klute und Frauke Dannert das UNESCO-Welterbe Faguswerk in Alfeld (Leine) und zeigen den ersten Bau von Walter Gropius neu. Die Bilder werden in der Landesvertretung erstmals ausgestellt und danach auf den Bauhaustapeten in den vier Büroetagen der Landesvertretung gezeigt.


Vernissage: 26. März 2019, 19:00 Uhr

Christof Klute, FAGUS Werkshalle III, 2019, Pigmentprint, 72 x 52 cm © Christof Klute
25.03. - 05.04.2019

Christof Klute & Frauke Danner: Zukunftsräume

Landesvertretung Niedersachsen

In den Ministergärten 10
10117 Berlin