Das Museum Kunst der Westküste zeigt seinem Profil entsprechend zum Jubiläumsjahr nicht nur die sich auf die Sammlung beziehende Malerei und Grafik von der Romantik bis zur Moderne, sondern wie gewohnt auch zeitgenössische Kunst.

Unter dem Titel „10 Jahre MKdW – Contemporary“ sind vier fotografische Positionen vereint, die jeweils eines der vier Westküstenländer repräsentieren: Niederlande, Deutschland, Dänemark, Norwegen. Zwei KünstlerInnen haben bereits ausgestellt und waren Artist in Residence, zwei sind erstmals im MKdW mit Werken vertreten.

Joakim Eskildsen (DK), Anja Jensen (D), Ellen Kooi (NL) und Mette Tronvoll (NO) greifen in ihren Fotoarbeiten die Motivik der „Meisterwerke“ auf und richten den Blick auf unterschiedliche Weise auf die in den Küstenlandschaften lebenden Menschen. Seien sie inszeniert oder nicht, die Werke der KünstlerInnen sind in der Motivik weder anekdotisch-alltäglich noch phantastisch-artifiziell, sondern sie changieren im Dazwischen, wobei jede Position ihre eigene Charakteristik aufweist. In der Überschau wiederum tritt im Hinblick auf Bildthema und -ausschnitt untereinander Vergleichbares, aber auch mit den Gemälden, Ölskizzen und Grafiken der Sammlung des Museums frappant Ähnliches zutage.


Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr
Montag: geschlossen

Weitere Informationen direkt unter: mkdw.de

Joakim Eskildsen Skagen IX, 2008 Pigmentdruck, 110 x 130 cm Courtesy of the artist
16.07.2019 - 12.01.2020

10 Jahre MKdW – Contemporary

Museum Kunst der Westküste

Hauptstraße 7
25938 Alkersum