»Dynamic Light« zeigt in der gesamten oberen Etage des Kunstmuseums Lichtskulpturen aus drei Jahrzehnten im Kontext der neueren Fotoarbeiten. Die Ausstellung thematisiert so den medienübergreifenden Skulpturbegriff Daniel Hausigs, der in seinem Werk physikalisches Licht sowohl als Material (Lichtskulpturen), wie als Medium (Leuchtkästen) und als Motiv (Lichtschlange in den Fotos) behandelt.

Der in Zusammenarbeit mit dem Museum Ritter. Sammlung Marli Hoppe-Ritter herausgegebene Katalog mit Texten von Julia Otto, Michael Schwarz und Barbara Willert erscheint während der Laufzeit der Ausstellung in Celle.

23.06. - 08.09.2019

Daniel Hausig: dynamic light

Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon

Schlossplatz 7
29221 Celle