Ausstellungen und Aktivitäten


2017
. galerie für junge künstler- + designerInnen berlin - #5#on#paper zur Webseite | G
. Galerie Schwartzsche Villa - WERTE_GEMEINSCHAFT | G

2016
. Kubackis Wohnzimmergalerie | E
. Berlin/Tokyo | G
. Anonyme Zeichner* zur Webseite | G
. galerie für junge künstler- + designerInnen berlin - IDYLLEN | E

2015
. Kunstmesse Leipzig mit mp43 | G
. Marler Kunststern | G
. Anonyme Zeichner* zur Webseite | G
. Inselgalerie, mit Heike Gronemann | E
. galerie für junge künstler- + designerInnen berlin | E

2014
. Jahresrückblick: Künstler der Galerie und Gäste zeigen Arbeiten aus 2014, Kubackis Wohnzimmergalerie | G
. Xs (unbekannte Größen), Galerie R31 | G
. WinWin, Galerie Kunstflügel der GEDOK Brandenburg | G
. Szenen & Figuren, Segeberger Psychosomatik-Tage, Bad Segeberg | E
. Art Festival Berlin-Tokyo, Deutsch-Japanischen Gesellschaft: Ausstellung in Berlin und Tokyo | G
. Das kleine Format, EAC-Galerie, Badenweiler | G

2013
. Landschaften und Porträts, galerie für junge designer- und künstlerInnen, Berlin | E
. Denkräume, EAC-Galerie, Badenweiler | E
. No.40, galerie für junge designer- und künstlerInnen, Berlin | G
. Gesichter der GEDOK, GEDOK Galerie Berlin | G

2012
. Renaissance der Gesichter, Philpp-Johnson-Gebäude Friedrichstr.200 Berlin | G
. Bildnisse, Einzelausstellung in der galerie für junge designer- und künstlerInnen, Berlin | E
. Große Männer, Galerie ‚Schloss und Gut Liebenberg‘| G
. Gedok Neuaufnahmen, Ausstellungbeteiligung im "Verborgenen Museum", Berlin | G

2011
. Kerze gestreckt, Ausstellungbeteiligung in der temporären Kunsthalle des vdek, Berlin | G
. open rooms, forgotten bar, Galerie im Regierungsviertel | G

2010 Ausstellungbeteiligung "Männerbilder", Galerie Amalienpark, Berlin | G
2008 Teilnahme am "Berliner Schaufenster", Berlin| G
2008 Galerie R31, Berlin | G
2007 Galerie R31, Berlin | E
2006 48h Neukölln, Berlin | G
2005 Veröffentlichung im online-Magazin MONO
2004 Galerie Eve Hurford „Dog Game“, Berlin | G
1999 Abgeordnetenhaus Berlin | G
1997 Galerie Seyfarth, Berlin | G
1996 Fotowerkstatt Silberblick
1996 „Intersystem“, Berlin
1995 Senatsverwaltung Berlin
1994 Galerie Dr. Christiane Müller
1993 „Condat“, Berlin
1992 „Menschenbilder“, Stadt Kronach
1991 „Schokofabrik“, Berlin
1990 HdK Berlin
1989 B-Galerie, Berlin
1988 „Schokofabrik“, Berlin
1987 Hotel am Studio, Berlin

G= Gruppenausstellung, E= Einzelausstellung

Werke bei diversen privaten Sammlern

Vita

1985 Studium der freien Kunst am FB1/Steinplatz (Malerei) in Berlin an der Universität der Künste bei Prof. Walter Stöhrer und Prof. Karl Oppermann

1992 Meisterschülerin (Master/Diplom)

Atelierförderung BBK seit 2012, Förderung Rotary-Club Berlin, 1991, (Kunst)Werkverträge Berliner Senat 1995 - 1997

Lebt und arbeitet in Berlin

Regine Kuschke

Pankstr. 12
13272 Berlin
info [at] regine-kuschke [dot] de