Die international bekannte Medien- und Performancekünstlerin VALIE EXPORT (*1940 in Linz) thematisiert in ihrer Sound-Bild-Arbeit Der Wolf in uns die Spaltung von Mensch und Tier. Während in der Klanginstallation Wolfsgeheul in acht Tonspuren zu hören ist, zeigt die korrespondierende Bildstrecke einen Wolf und einen Astronauten und stellt diese als Gegensätze dar. VALIE EXPORT entwickelte die Sound-Bild-Arbeit im vergangenen Jahr für die Reihe TONSPUR für einen öffentlichen raum im MuseumsQuartier Wien.

Als Ort für die temporäre Installation von Der Wolf in uns wurde die Eingangsterrasse der Opelvillen gewählt, um die Sound-Bild-Arbeit im Außenraum öffentlich zugänglich zu machen. So ist die Installation während der Öffnungszeiten des Ausstellungshauses aktiv und ohne Eintritt zu sehen und zu hören.Die Klanginstallation wird in Kooperation mit dem TONSPUR Kunstverein Wien und mit freundlicher Unterstützung des Österreichischen Kulturforums Wien realisiert.


Öffnungszeiten: 
Gegenwärtig gelten bedingt durch das Coronavirus Einschränkungen für den Ausstellungsbetrieb. Aktuelle Informationen zu den Öffnungszeiten können auf der Homepage der Opelvillenwww.opelvillen.de eingesehen werden.