Die amerikanische Künstlerin Sharon Lockhart (*1964, Norwood, Massachusetts, USA) bespielt die Fassade der Kestner Gesellschaft mit einem leuchtenden Neon-Schriftzug „The Future Should Always Be Better“. Das Statement ragt auf dem Dach wie ein Werbeslogan über den Goseriedeplatz. In Zeiten der Corona-Pandemie erscheint der Slogan hochaktuell, gleichzeitig thematisiert die Künstlerin eine allgemeine gesellschaftliche Erwartungshaltung von einer besseren Zukunft.

Sharon Lockhart setzt sich in ihren konzeptuellen Arbeiten mit sozialen Themen auseinander. Die für ihre Filme und Fotografien international bekannte Künstlerin wendet sich mit der Installation für die Kestner Gesellschaft erstmals einem neuem Medium zu: der Neon-Leuchtschrift.

Sharon Lockhart studierte am San Francisco Art Institute und ArtCenter College of Design, Pasadena, Kalifornien. Als Professorin lehrte sie an der Roski School of Art and Design der University of Southern California und am California Institute of the Arts. Lockhart lebt und arbeitet in Los Angeles, Kalifornien.

18.04. - 08.08.2021

Sharon Lockhart: The Future Should Always Be Better

Kestner Gesellschaft

Goseriede 11
30159 Hannover