Im Rahmen der „Elften Tempelhofer Kunstausstellung“ zeigen ortsansässige Kreative, die nicht hauptberuflich als freie Bildende Künstler_innen tätig sind, ihre Arbeiten aus den Disziplinen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie. Die Ausstellung steht in diesem Jahr unter dem Titel „Vom Stand der Dinge“.

Es stellen aus:
Dagmar Arzenbacher, Dennis Fuchs, Csaba Henter, Uta Kreher, Francesco Lusa, Mireille van der Moga, Kristin Richter-Reichhelm, Zuzanna Rozanska, Rashid Salman, Hans Schumacher, Marcelina Wellmer und  Wolfgang Wende

01.07. - 21.08.2022

Elfte Tempelhofer Kunstausstellung: Vom Stand der Dinge

Galerie im Tempelhof Museum

Alt - Mariendorf 43
12107 Berlin