Design Lab, die multiperspektivische Ausstellungsreihe des Berliner Kunstgewerbemuseums feiert im Juli 2021 eine Doppeleröffnung: Neben der zehnten Ausgabe mit Arbeiten der Gold- und Silberschmiede Ulla und Martin Kaufmann wurden für Design Lab #9 Design-Studierende der Universität der Künste Berlin eingeladen, unter dem Titel „Neobionten“ die Dauerausstellung als Experimentierfeld für neue Interaktionen zwischen den Museumsobjekten zu nutzen.

Als Neobionten werden Tiere, Pflanzen oder Pilze bezeichnet, die sich in einem Gebiet außerhalb ihres ursprünglichen Biotops angesiedelt haben. Diese Prozesse sind stets mit komplexen Wechselwirkungen verbunden: Nicht nur der Neobiont muss sich an seine neue Umgebung anpassen, auch das Biotop verändert sich, wenn sich eine neue Spezies etabliert. Der Titel ist programmatisch auf das Kunstgewerbemuseum bezogen als Hort unzähliger Artefakte unterschiedlicher Bedeutungen und Funktionen, aus unterschiedlichen Materialien, Kontexten und Jahrhunderten.

In zwölf, medial vielfältigen Interventionen untersuchen die Studierenden, ob sich neobiontische Wechselwirkungen auch für die Objekte des Kunstgewerbemuseums nachweisen lassen. Was passiert, wenn Exponate ihr angestammtes Biotop verlassen und in andere Kontexte geraten? Wie werden sie sich in ungewohnten Umgebungen verhalten und wie diese Umgebungen zu ihnen? Kommt es zu Metamorphosen?

Die Ausstellung wird kuratiert von Axel Kufus, Anja Lapatsch und Annika Unger vom Institut für Produkt- und Prozessgestaltung der UdK Berlin in Kooperation mit Sophia Prinz, Nicolas Rauch und Martha Schwindling. Die Studierenden Thea Capitanio, Jairo Cuicapuza, Lukas Dilger, Roya Haupt, John Loerinci, Sebastian Müller-Tiburtius, Yule Post, Theresa Schwaiger, Esmée Willemsen, Anna Windrich, Cathy Wolter stellen aus.

Die Design Lab-Reihe
Die Ausstellungsreihe Design Lab lädt seit 2019 ausgewählte Designstudios, Studierende und Aktivist*innen ein, aktuelle Projekte vorzustellen und in einen Diskurs mit der Sammlung des Kunstgewerbemuseums zu treten. Kuratiert wird die Reihe von Claudia Banz, Kuratorin für Design am Kunstgewerbemuseum. Sie wird gefördert durch das Kuratorium Preußischer Kulturbesitz.

Design Lab #9: Neobionten, Key Visual, © Staatliche Museen zu Berlin, Kunstgewerbemuseum
23.07. - 31.10.2021

Design Lab #9: Neobionten

Kunstgewerbemuseum

Matthäikirchplatz
10785 Berlin