Eröffnung: 30.09.2021 19h
im Gartensaal des Schloss Wolfsburg (3G Regelung)

Viele kennen Max Müller als prominenten Berliner Musiker und Sänger der Alternative Rock-Band Mutter, aber schon seit etlichen Jahren gilt er als ein bedeutender bildender Künstler. Um das Mutter-Album "Trinken Singen Schießen" (2010) zu finanzieren, bot er Interessierten 99 Radierungen an, die in nur wenigen Ta-gen verkauft waren. Im Jahr 2007 widmete der Kunstverein Wolfsburg unter dem Titel "Welcome Home" den aus Wolfsburg stammenden Brüdern Max und Wolfgang Müller eine umfassende Ausstellung. Inzwischen hat gerade Max Müller sein Spektrum enorm erweitert, sowohl medial – die Ausstellung zeigt Gemälde, Zeichnung und Fotografien – als auch inhaltlich – historische Bildzitate treffen auf Kuriositäten der Alltags-welt. Alle seine Arbeiten verbindet Rauheit, Echtheit und ein tiefsinniger Humor.

Aktuelle Informationen bezüglich der Hygienebestimmungen für den Ausstellungsbesuch vor Ort finden sich auf der Internetseite und auf den Social Media Kanälen des Kunstverein Wolfsburg.

Kunstverein Wolfsburg
01.10. - 14.11.2021

Max Müller: danke. Und was stört sie konkret?

Kunstverein Wolfsburg

Schlossstraße 8
38448 Wolfsburg