Klaus Pichler ist ein Mann der Rationalität. So beschrieb die Süddeutsche Zeitung den Österreicher, als er vor vier Jahren seinen Fotoband „This will change your life FOREVER“ veröffentlichte.

Der Auslöser: Zwei seiner Freunde waren nach Schicksalsschlägen ungebremst in die Esoterikszene gerauscht. „Esoterik“, der Begriff steht für Bewegungen, die Menschen mit metaphysischen und übersinnlichen „Geheimlehren“ zu Selbst- und Welterkenntnis verhelfen wollen.

Klaus Pichler hat versucht, das Mysterium zu verstehen. Zwei Jahre lang lebte er in der Rolle eines Esoterikers, recherchierte monatelang, besuchte Esoterikmessen und drang so in eine irrationale Welt zwischen Fernheilung, Aurasprays und Einhornessenzen vor. Er wollte herausfinden, wie es gelingt, Menschen davon zu über- zeugen, dass 279 € für einen „Harmonie-Energie- Transformator“, der angeblich Trinkwasser reinigt, die Kleidung von Strahlung befreit und Flüche unwirksam macht, jeden Cent wert sind, obwohl es sich, profan betrachtet, um ein gewöhnliches Schneidbrett handelt. Als leichtgläubig will er die Kunden aber nicht darstellen. „Spiritualität ist etwas Menschliches, es ist notwendig, dass man sich mit Fragen beschäftigt, die man nicht klären kann.“ Pichler kommt zu dem Schluss, dass sich Esoterik gezielt an Menschen wendet, die sich in einer ausweglosen Situation fühlen. „This will change your life FOREVER“, zu Deutsch: Das wird dein Leben für immer verändern. Ein Heilsversprechen.

Die Ausstellung zeigt Fotos und Installationen von Produkten, Neuinszenierungen von Bildern aus Online-Foren und Visualisierungen esoterischer Theorien.

1977 in Wien geboren, hat Klaus Pichler, der sich „am liebsten mit dem Abseits des Alltags befasst“ (SZ-Magazin), zunächst ein Studium der Landschaftsarchitektur an der Wiener Universität für Biowissenschaften absolviert. 2005 begann er als freiberuflicher Fotograf. Regelmäßig ist er z.B. für die Süddeutsche Zeitung im Einsatz. Die Zahl seiner namhaften Auftraggeber ist zu groß, um hier auch nur damit anzufangen, weitere aufzuzählen. Darüber hinaus: seit 2010 viele internationale Ausstellungen, acht Bücher und zwölf Auszeichnungen in zwölf Jahren.

Das Buch „This will change your life FOREVER“ ist in der Ausstellung und über die Homepage des Stadthauses erhältlich, 40 € (im Versand zzgl. Porto und Verpackung).