Die Fotografie ist immer auf der Suche nach dem Abbild. Sie zeigt, was wir sehen. Diesem Irrtum erliegen wir als Betrachter gerne, denn was wir sehen, kann die Fotografie nicht einfangen. Aus einer endlosen Reihe von Momenten, die das Auge als Bewegung, als Ablauf von Zeit wahrnimmt, schneidet das Foto einen einzigen aus, lässt ihn für eine kleine Ewigkeit Bestand haben. Ob diesMenschen, Landschaft oder Architektur betrifft - es gibt nur graduelle Unterschiede. Fotografie ist also etwas höchst Artifizielles, ein Ausschnitt, der unwiederholbar ist. Rainer Zerback erforscht mit der Kamera Mensch und Natur im Bewusstsein zivilisatorischer Verknüpfung und beschreibt damit den Stand unserer Lebenswirklichkeit – in Landschaften, Porträts, charakteristischen Situationen, die im Bild durch Bearbeitung weiter verdichtet werden. Die Inszenierung spielt dabei eine gewichtige Rolle. Das fotografische Bild erschafft eine Realität, die parallel zur äußeren Wirklichkeit existiert, damit aber nicht weniger wahrhaftig ist. Rainer Zerback wird so zum Architekten einer Welt, die essentieller Teil unserer Wirklichkeit ist.   

Der Mannheimer Kunstverein zeigt eine umfassende Werkschau der vielfältigen Themen im Oeuvre von Rainer Zerback.  Informationen zu den Sonderveranstaltungen während der Ausstellung finden Sie auf unserer Homepage und in den sozialen Netzwerken.   Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Katalog im Klotz-Verlagshaus.

Rainer Zerback
1958 in Stuttgart geboren 
Seit 1989 intensive Auseinandersetzung mit Fotografie. Schwerpunkte: Konzeptionelle Fotografie, Zivilisation, Alltag, Landschaft, People, Automobil 
Seit 2000 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler (BBK), 2002 bis 2004 stellvertretender Vorsitzender im Bezirksverband Region Mannheim 

Lebt und arbeitet in Ludwigshafen am Rhein


Öffnungszeiten: Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr Mittwoch: 14:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag - Sonntag: 12:00 - 17:00 Uhr 
Montag: geschlossenWeitere Informationen direkt unter: mannheimer-kunstverein.de

© Rainer Zerback
12.05. - 28.07.2024

Rainer Zerback: Aussenland

Mannheimer Kunstverein

Augustaanlage 58
68165 Mannheim