Liebermann, Slevogt und Corinth – Wegbereiter des Impressionismus in Deutschland – hatten bereits vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges Einzelausstellungen im MdbK. Diese vergessenen Ausstellungen werden erstmals mit Gemäldeleihgaben rekonstruiert und mit dem Aufbruch Leipzigs zu einer modernen Großstadt kontextualisiert.

Max Liebermann, Reiter am Meer nach links, 1900, National Gallery Prague
15.11.2019 - 16.02.2020

Impressionismus in Leipzig 1900-1914. Teil 1: Max Liebermann

Museum der bildenden Künste Leipzig

Katharinenstraße 10
04109 Leipzig