Die Ausstellung zeigt einen repräsentativen Querschnitt der aktuellen Gelsenkirchener Kunstszene. Alle vier Jahre können sich Künstlerinnen und Künstler, die in Gelsenkirchen geboren wurden, hier leben, arbeiten oder einer Gelsenkirchener Künstlervereinigung zugehören zur „Jahresschau“ bewerben. Eine unabhängige Jury hat aus den 88 Bewerbungen, die in diesem Jahr eingingen, 24 Positionen ausgewählt. Malerei, Skulptur, Video, Collagen und Installationen fügen sich zu einer spannungsvollen Ausstellung zusammen.

 

Jahresschau, Blick in die Ausstellung, Foto: Kunstmuseum Gelsenkirchen
06.11.2019 - 02.02.2020

Jahresschau Gelsenkirchener Künstlerinnen und Künstler

Kunstmuseum Gelsenkirchen

Horster Str. 5-7
45897 Gelsenkirchen