Der 1961 in Montbéliard (Frankreich) geborene Künstler hat in Düsseldorf bei Ulrich Rückriem studiert, 1999 den Villa-Romana-Preis bekommen und lebt seit 1982 in Deutschland, zurzeit in Berlin. Die Bandbreite seiner Werke reicht von Graphik, Fotografie, größeren und kleineren Objekte und Wandobjekten bis hin zu Rauminstallationen, zum Teil begehbaren Skulpturen und Zeltskulpturen. Auch nach vielen Ausstellungen in renommierten Museen und Galerien nähert er sich stets mit große Neugier dem genius loci unterschiedlichster Ausstellungsräume und wird im architektonisch eigenwilligen, historisch gewachsenen Ensemble der Backnanger Galerie einige raumbezogene Installationen einrichten. 


Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 17:00 - 19:00 Uhr
Samstag - Sonntag: 14:00 - 19:00 Uhr
Montag: geschlossen

Weitere Informationen direkt unter: galeriederstadtbacknang.de

Vincent Tavenne, Boule Argent, 2015, Foto & courtesy Galerie Hammelehle und Ahrens
26.09. - 15.11.2020

Vincent Tavenne: R.U.N.D.

Galerie der Stadt Backnang

Petrus-Jacobi-Weg 1
71522 Backnang